App für Fotos

Mittlerweile ist es kein Problem mehr gute Fotos mit dem Smartphone zu machen. Außerdem ist es um einiges Komfortabler als mit einer Kamera. Denn anders als mit einer Kamera kannst du mit dem Smartphone alles auf einem Gerät machen. Es gibt mittlerweile die ein oder andere App für Fotos und zum bearbeiten von Fotos. Wir stellen euch den ein oder anderen  Foto Editor und Apps zum bearbeiten von Bildern vor mit denen ihr eure Fotos bearbeiten könnt.

Photoshop Fix

Photoshop Fix ist super dafür geeignet um Retuschierarbeiten vorzunehmen. Mit der App kann man besonders gut bestimmte Gesichtspartien aufhübschen, störende Elemente aus Motiven entfernen oder bestimmte Bereiche durch Aufhellen oder Unschärfe betonen. Die Photoshop  App ist Kostenlos für Android und iOS verfügbar.

SKRWT

SKRWT ist eine App für Fotos mit der du “gestürzte Linien ” wieder begradigen kannst. Denn bei vielen Smartphones ist in der Kamera ein Weitwinkel, das kann dafür sorgen, dass gerade Gebäude auf Fotos aussehen als würden sie umkippen. Das kannst mit dieser App beheben. Jedoch brauchst du hierfür etwas Übung, da es keinen Automatischen Modus gibt der dies für dich erledigt. Ist das aber erstmal geschafft sehen deine Fotos gleich viel Professioneller aus. Die App kostet für Android 1,49 Euro für iOS 2,29 Euro.

Snapseed

Snapseed ist ein allrounder was das bearbeiten von Fotos betrifft der editor lässt sich einfach und intuitiv bedienen. Mit ihm kannst du dein Foto perfekt veredeln. Die App von Google zur bildbearbeitung ist außerdem Kostenlos erhältlich und hat viele Funktionen mit denen dein Foto ein echter hingucker wird.

Google Fotos

Die App für Fotos von Google bietet dir viele Werkzeuge zur bildbearbeitung. Noch mehr als das bearbeiten von  deinem Foto ist die größte stärke von Google Fotos, das intelligente Ordnen deiner Bilder. Es werden Themenbezogene Sammlungen erstellt, die es dir ermöglichen, Fotos nach Schlagwörtern zu suchen. Außerdem kannst du mit der App über alle möglichen Plattformen Synchronisieren. Google Fotos ist kostenlos für Android und iOS verfügbar.

Pixelmator

Pixelmator beweist, das Bildbearbeitung auf dem smartphone genauso umfangreich sein kann wie auf dem desktop. Der etwas teurere Editor für iOS Geräte ist ein sehr Leistungsstarkes Kreativ Werkzeug mit vielen Funktionen. Die Funktionen umfassen das Retuschieren, malen und Grafik Design. durch verschiedene Ebenen ist es möglich Bilder nondestruktiv zu bearbeiten. Außerdem kann man die Bilder danach Problemlos in Photoshop importieren und mit anderen Apple Geräten Synchronisieren.

Photo Mate R3

Photo Mate R3 Akzeptiert nicht nur Bilder in dem Handytypischen Raw Format sondern auch in dem Raw Format für Kameras. Der Photo Editor steht dem eines Bild Editors auf dem Desktop in nichts nach.  Des Weiteren Verfügt die App über eine Bildbibliothek so ist es noch einfacher seine Bilder zu verwalten. Photo Mate R3 ist ausschließlich für Android Geräte Verfügbar. Sie Kostet 6,49 Euro.

Pixlr

Wenn man keine Zeit für eine ausführliche Bildbearbeitung hat gehört  Pixar zu den besten Lösungen. Die App zeichnet sich durch seine große Anzahl an Effektfilter aus. Außerdem verfügt Pixlr über Korrektur und Pixel Werkzeuge. Sie ist Kostenlos für iOS und Android verfügbar. Sie ist auf jeden fall ein Muss für Fans von Effektfiltern.

Vsco

In den App Stores gibt es mittlerweile viele Apps zum Bearbeiten von Bildern. Wenn du nach etwas besonderen suchst, was nicht der Masse entspricht ist Isco genau das richtige für dich. Sie verleiht Fotos mit Filtern einen Hochwertigen ästhetischen Look ohne dabei übertrieben zu wirken. Genau richtig für die unter euch die das beste vom besten wollen. Wenn man eine dezente und intuitive Fotobearbeitung wünscht passt diese app am besten zu euch. Sie ist Kostenlos für iOS und Android verfügbar.

PicsArt

PicsArt ist eine der besten Apps wenn es um das Thema Fotos bearbeiten geht. Sie ist sehr umfassend und bringt viele verschiedene leistungsstarke Tools mit sich. Ob bildbearbeitung oder das zusammenstellen von Fotos es gibt nichts was diese App nicht kann. Sie bietet eine gute Balance zwischen kreativer Kontrolle und lebhaftem Spaß. Mit der neuen Remix-Funktion bietet PicsArt auch das gemeinsame Teilen von Fotos.

Facetune 2

Für diejenigen, die ihr bestes Gesicht zeigen möchten, ist Facetune 2 eine hochspezialisierte App, die sich ausschließlich auf erstklassige Werkzeuge für die Retusche von Portraits konzentriert. Die neue Version bietet feinere Hautglättung, höhere Bearbeitungsgenauigkeit, intelligente Filter und die Möglichkeit, ein Porträt in der Kamera Vorschau zu retuschieren, bevor Sie das Bild aufnehmen.

Priime

Priime ist eine kostenlose iOS App. e enthält allerdings eine ganze menge in App Käufe mit denen man die Kompletten Funktionen von Prime Freischalten kann.Prime ist VSCO sehr ähnlich. Alle Stile, die Sie in Priime finden, wurden in Zusammenarbeit mit Top-Fotografen entwickelt, und jeder hat eine Hintergrundgeschichte und Informationen über den Fotografen, der diesen Stil entwickelt hat. Ein weiteres wichtiges Feature sind Vorschläge, die Ihnen basierend auf einer Reihe von Faktoren eine Auswahl an Stilen zeigen, die zu dem Bild passen, das Sie bearbeiten.

Darkroom

Darkroom ist ein simpler Foto Editor für iOS. Mit ihm können sie mit den in der App vorhandenen Vorlagen eigene Filter entwickeln. Jedoch ist Darkroom keine vollwertige Bildbearbeitungsapp. Die Bearbeitungswerkzeuge beschränken sich auf das Anpassen weniger Facetten zum Beispiel, die Helligkeit, der Kontrast und die Schärfe. Das schöne an Darkroom ist, das sie sobald sie mit dem Anpassen ihres Fotos fertig sind zurück zum Menü gehen können um ihren eigenen Filter zu verwenden.

Over

Over Kostet 3,99 $ für Android Nutzer und ist für iOS Nutzer kostenlos.In dieser App geht es mehr darum, Ihre Fotos zusätzlich zu verschönern als sie zu bearbeiten. Die Hauptfunktion von Over besteht darin, Ihren Bildern künstlerischen Text oder Overlays hinzuzufügen. Wenn Sie jemals diese inspirierenden Instagram-Bilder mit inspirierenden Worten oder Phrasen wie “Fernweh” oder “Gute Stimmung” überlagert haben, dann verwenden sie wahrscheinlich Over.

Die Basisversion von Over bietet eingeschränkte Bearbeitungsfunktionen und eine Handvoll kostenloser Grafikdesigns. Die App bietet außerdem täglich drei kostenlose Designs.